Team

Nicola

Nicola

Founder & Head Teacher

Patricia

Patricia

Yoga, Human Design & PSYCHEDELIC BREATH®

Pia

Pia

Level I - II

Nina

Nina

Evolutionäre Astrologin, Zodiac Circle

Johanna

Johanna

Aroma Yoga, Raindrop und Massage

Lexi

Lexi

Yoga Photographer

Cathrin

Cathrin

Mindfulness Coach, Meditation, Yoga

Eva

Eva

Inside Flow

Markus

Markus

Functional Flow

Niki

Niki

Gastlehrerin, Mentorin für weibliche Lust und Zyklusgesundheit

Stella

Stella

Level I - II

Guendy

Guendy

Somatic Flow

Madeleine

Madeleine

Weekend Flow

Patricia

Yoga, Human Design & PSYCHEDELIC BREATH®

Patricia liebt es Yin-basierte, aber auch schweißtreibende Yogaklassen zu unterrichten. Sie praktiziert seit ihrem 18 Lebensjahr.

Yoga ist für sie ein Werkzeug der Selbsterkenntnis und endet definitiv nicht auf der Matte.

Ihre zweite Passion ist das Human Design. Ein System das besser als jeder Persönlichkeitstest hilft die eigenen Potenziale zu erkennen und eine Anleitung liefert, diese auch in die Umsetzung zu bringen.

Ihr Antrieb ist es, das Leben in all seinen Facetten zu leben, zu experimentieren und eine Kraft der konstruktiven Veränderung zu sein.

Du kannst mit ihr immer Donnerstags um 17:15 für Yinyasa, um 19 Uhr für Soul Sweat auf die Matte gehen oder an ihren Workshops und Psychedelic Breath Sessions im Nicoya teilnehmen.

IG:@patricialeitgebyoga

Pia

Level I-II

Hallo und Namasté

Ich freu mich mich, dass du bei Nicoya Yoga vorbeischaust und mehr über mich erfahren möchtest!

Meine Begeisterung und Liebe für die Yogapraxis entfachte sich in mir, als ich das Nicoya Yoga Studio 2017 das erste Mal besuchte. Ich durfte dort dann mit der Shakti Academy mein 200h YTT machen und lerne stets durch meine eigene Yogapraxis und durch die Yogis und Yoginis, die ich durch ihre Praxis leiten darf, dazu. Ich bin sehr glücklich und dankbar, genau dort Yoga unterrichten zu dürfen, wo meine Reise begann.

In der wundervollen Atmosphäre des Studios schaffe ich in meinen Stunden einen bunten Raum aus Asanapraxis, Pranayama und Meditation, in den du dich fallen lassen kannst und auf meine Anleitungen vertrauen darfst. Es ist DEINE Praxis, also darfst du immer aus vorgefertigten Formen ausbrechen, dir Pausen gönnen oder aber dich mehr herausfordern. Ich ermutige dich, Yoga nicht nur auf deiner Matte zu praktizieren, sondern die gesetzte Intention mit in deinen Alltag zu nehmen.

Starten wir samstags gemeinsam in dein entspanntes Wochenende beim Weekendflow oder fließe mit mir mittwochs um 19 Uhr durch deine 75 Minuten im Nicoya Yoga Stil. Immer wieder findest du mich im Studio auch als Vertretungslehrerin.

Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, komm gerne zu einer meiner Stunden und wir plaudern danach. Ich freu mich auf dich!

Nina

Evolutionäre Astrologin, Zodiac Circle

Hallo ihr Lieben. Mein Name ist Nina und ich arbeite als evolutionäre Astrologin.

Astrologie ist die Wissenschaft der Interaktion zwischen den Himmelskörpern und wie sie unser Leben hier auf der Erde reflektieren. Alles in unserem Universum steht in Verbbindung und in ständigem Austausch miteinander. Vom kleinen ins Große. Alles ist Energie, Vibration und alles interagiert miteinander. Es ist die Beziehung und die Verbundenheit unserer menschlichen Existenz mit dem großen Ganzen und den natürlichen Zyklen, mit denen sich die Astrologie beschäftigt.

Ich arbeite mit einem sehr modernen Zugang zur Astrologie. Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht immer der Mensch als freies, handlungs- und entscheidungsfähiges Individuum. Als Teil des Kosmos sind wir Teil der natürlichen Zyklen, wie wir aber mit den gegebenen feinstofflichen Grundvoraussetzungen umgehen, liegt ganz in unserer Hand. Astrologie ist die Sprache der Natur und der Zyklen. Sie hilft uns zu sehen und zu verstehen. Sie ist keine Wahrsagerei und ist nicht dazu da Menschen zu definieren, zu reduzieren oder in Boxen zu stecken. Astrologie, wie sie von mir praktiziert wird, ist dieses wundervolle Werkzeug, dass uns dabei hilft wieder mit uns selbst, unserer ursprünglichsten Essenz und unseren tiefsten Seelenwüschen in Berührung zu kommen.

Es ist meine tiefste Überzeugung, dass die Wertigkeit eines jeden Menschen in seiner bloßen Existenz liegt. Es ist das Grundrecht eines jeden einzelnen, auf diesem wunderschönen Planeten ein Leben nach den eigenen Vorstellungen und Träumen zu kreieren. Zu heilen, zu wachsen und dem ganz eigenen Verständnis von Fülle zu folgen. In meiner Arbeit mit Gruppen und PrivatklientInnen nutze ich Astrologie als Werkzeug, sich wieder mit der eigenen Essenz zu verbinden und ein Leben zu erschaffen, dass dem eigenen Seelenplan entspricht. Die Zukunft liegt in unseren Händen, Astrologie unterstützt uns dabei genau dort hinzukommen, wo wir wirklich hinwollen.

Johanna

Aroma Yoga, Raindrop und Massage

 

Leben ist Bewegung
 
… und Johanna liebt Veränderung, Vielfalt, Fluß, Bewegung.

 

Egal ob Outdoor, Ausdauer, Kraftsport, ein dynamischer Yoga Flow oder eine regenerative Yin Einheit – Johanna interessiert sich für vielseitige Bewegungen und jegliche Entspannungsformen. Gerne verwendet sie in ihren Stunden auch ätherische Öle, die die Yogapraxis unterstützen.

Um noch gezielter Blockaden zu lösen ist Johanna auch als ausgebildete Masseurin tätig und schenkt dir eine wohltuende Massage mit Aromaölen vor oder nach ihren Einheiten.
 
Im Aroma Yin Yoga erwartet Dich Entspannung, Rückzug, Regeneration und die heilende Kraft ätherischer Öle.

 
Im Aroma Yoga erwartet Dich ein bunter Mix aus Yin & Yang, dynamischen Flows, und die heilende Kraft ätherischer Öle.

Lexi

Yoga Photographer

Für Lexi war Yoga eine lange Zeit Teil eines sehr abwechslungsreichen Fitness-Programms. Vor ca. 5 Jahren kam Ihr Training aufgrund einer Reihe von Ereignissen und Krankheiten fast vollständig zum Erliegen.
Mit einer Autoimmunerkrankung am Tiefpunkt angelangt, entdeckte sie Yoga auf eine andere, ganzheitliche Art und Weise neu. Das tägliche Üben half Ihr wieder ins körperliche und seelische Gleichgewicht zu finden.

Nach den vielen persönlichen Lektionen versucht sie, Ihre Erkenntnisse mit anderen zu teilen und die wahre Essenz von Yoga wiederzugeben.

Ihre zweite Wiederentdeckung ist die Fotografie. Bereits vor Jahren hat sie begonnen als Hochzeitsfotografin einzigartige, emotionale Momente einzufangen.
Durch diese Erfahrung und alles was ihr Yoga beigebracht hat, ist es zu ihrer Leidenschaft geworden Yoga auch in Form von Bildern festzuhalten.

Cathrin

Mindfulness Coach, Meditation, Yoga

Yoga & Coaching

Bei Cathrin erfährst du, wie du die täglichen Herausforderungen mit mehr Leichtigkeit meisterst und Yoga dir dabei hilft. Cathrin geht es darum, mehr Bewusstsein ins Leben zu bringen.

Sie unterstützt dich darin, dir deiner selbst im Hier und Jetzt bewusst zu werden. Das ermöglicht dir neue Erkenntnisse. Und Erkenntnisse sind die Basis für Veränderung. Sowohl auf der Yogamatte als auch abseits davon versteht sie es, dich zu ermutigen deine Komfortzone hin und wieder zu verlassen, um neue Erfahrungen auf der körperlichen sowie mentalen Ebene zu machen.

Cathrin triffst du wöchentlich im Nicoya an zum Mindful Yoga, einem Wechselspiel aus Momenten der Stille und dynamischen Asanasequenzen. Nur im Sommer finden ihre Stunden am See statt. Regelmäßig gibt sie Workshops zum Vertiefen, wie du bewusst dein Leben lebst!

IG: @real.good.stuff_

Eva

Inside Flow

Hallo und Namaste!

Mein Name ist Eva, ich bin seit 2009 Yogapraktizierende und seit über zehn Jahren Yogalehrerin.

Im Studio biete ich Inside Flow® an. Bei diesem Yoga-Stil geht es darum, eine Vinyasa-Choreographie zu erarbeiten, die mit einem Musikstück („Main-Song“) verbunden wird. Die Lieder sind so ausgewählt, dass immer ein persönlicher Bezug zur Musik hergestellt wird.

Für mich bedeutet Inside Flow® das völlige Abschalten vom Alltag und das Einswerden von Bewegung und Musik – und damit das Erreichen einer Harmonie von Körper, Geist und Selbst.

Meine Yogareise habe ich mit der traditionellen Sivananda-Ausbildung begonnen und bin dann mit der Anusara-Yoga-Ausbildung nach Indien gegangen. Dort durfte ich viel über Alignments und Adjustments lernen, zusätzlich greife ich hier auch auf mein Wissen als Ergotherapeutin zurück. Zu Inside Flow® bin ich durch Zufall gekommen, oft bringt einem das Leben unerwartet, was man gerade braucht 😉

Yoga bedeutet für mich, meinen Körper, meinen Geist und mein Selbst in Einklang zu bringen, um dadurch einen achtsameren Umgang mit mir und meiner Umwelt zu finden – Yoga ist für mich eine Lebenseinstellung.

Hari Om Tat Sat

Markus

Functional Flow

Als Multisportiver und Bewegungstherapeut fand ich die Vereinigung der Trainingswissenschaft, Atmung und Achtsamkeit und der Gemeinschaft in Yoga. Ich unterrichte nicht nur auf Basis von meinem Fachwissen und der Erfahrung meiner Trainerlaufbahn, sondern versuche in den Stunden eine ganzheitliche Bewegungserfahrung zu erzielen und vor allem die Körperwahrnehmung zu schulen. Denn ein starker funktioneller Körper beginnt in unseren Denkmustern.

Functional Yoga ist eine Vereinigung von funktionellen Bewegungselementen mit harmonisierenden Yoga-Asanas, in einen dynamisch-kraftvollen Flow für den gesamten Körper. In dieser Stunde wird verstärkt auf die archetypischen Muster Acht gegeben, welche in allen Formen der Bewegung sowie in verschiedenen Atemtechniken wiederzufinden sind. Wie in anderen Yoga-Stunden gibt es Initiations- und Endentspannung, und die Integration eines Themas in die gesamte Erfahrung.

Schwierigkeit: Level 1-2 (Advanced)

Niki

Gastlehrerin, Mentorin für weibliche Lust und Zyklusgesundheit

Hey! Ich bin Nicole, Mentorin für weibliche Lust und Sexualität und leidenschaftliche Yogalehrerin. Im Zentrum meiner Arbeit steht die Weiblichkeit und alles, was damit zu tun hat.
Ich unterstütze Frauen dabei, ihre Sexualität und Sinnlichkeit zu erforschen, lustvoll zu werden, ihre Bedürfnisse und Grenzen kennen und kommunizieren zu lernen, Sexualität als essenzielle Quelle für Selbstvertrauen, Power und Leidenschaft zu verstehen und dadurch wahrhaftig in ihre Kraft zu kommen.

In meinen Workshops, Yogaklassen und 1:1 Begleitungen bist du dazu eingeladen, dich und deinen Körper kennen und lieben zu lernen, mit- statt gegen ihn zu arbeiten- in Einklang mit deinem Menstruationszyklus. Ein sicherer, liebevoller Raum, in dem man sich fallen lassen und authentisch man selbst sein kann, ist mir hier sehr wichtig.

In meine Arbeit fließen Wissen und Techniken aus unterschiedlichsten Bereichen ein: Yoga, Tantrisches Wissen, Breathwork, Embodiment, Meditation, Emotional Release, Paar & Sexualtherapeutisches Wissen, Zykluswissen und viel mehr.

Ich glaube fest daran, dass du die Expertin für DEINEN Körper bist, dass jede Frau sinnlich, leidenschaftlich, lustvoll und kraftvoll ist und daran möchte ich dich erinnern.

Ich freue mich, dich mit in meine Welt zu nehmen und auf Entdeckungsreise zu gehen, egal ob in spezifischen Workshop oder sinnlich fließendem, zyklischem Yoga.

xx Nicole

Stella

Level I – II

Ich bin Teilzeitarbeitsbiene, Vollzeitmama von zwei wundervollen Söhnen und Yogini aus Leidenschaft.

Bereits während meines Studiums in Wien, vor über 10 Jahren, habe ich meine Liebe für Yoga entdeckt und seither praktiziere ich Yoga aus absoluter Leidenschaft.
Auch wenn ich es nicht mehr täglich auf meine Matte schaffe, so finde ich dennoch jeden Tag Platz für Yoga – off the mat.
Vorallem in meiner ersten Schwangerschaft habe ich gemerkt wie sehr mich die bewusste Atmung in Verbindung mit den Asanas, die Meditation und die Achtsamkeit mit meinem Körper und Geist gestärkt und zugleich beruhigt haben.

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“

Und so lerne ich auch im Alltag durch meine Yogapraxis ständig dazu und gehe bewusster mit meinem Körper und meinem Geist um.

Derzeit bin ich bei Nicoya Yoga als Vertretungslehrerin präsent und freue mich jedesmal über das gemeinsame Praktizieren.

Guendy

Somatic Flow

Guendalina Fee Warnecke

Geboren am 30.04.1994

“You have to start from where you are.“

Mit diesem Satz startete ich in meine Yogaausbildung in Costa Rica. Ich denke oft daran, wie Yoga mein Leben verändert hat und es jeden weiteren Tag tut. Nach meiner Ausbildung zur Ergotherapeutin und anschließenden Reiseerfahrungen kam ich schließlich 2017 für mein Psychologiestudium nach Klagenfurt.

Ich liebe jede Art von Bewegung und Aktivität. Mein Leben wurde schon immer vom Sport begleitet, früher eher im Sinne des Leistungssports (Laufen & Radsport). Heute praktiziere ich Aktivitäten wie Yoga, Tanzen und Surfen zur Selbsterfüllung. Das Yoga hat mich besonders angesprochen, weil hier für mich der Leistungsanspruch wegfällt.

 

“Yoga is not about self-improvement, it is about self-acceptance.”

~Gurmukh Kaur Khalsa

 

Dieser Satz ist mir in meiner Yogaausbildung begegnet und hat mich begeistert. Er erinnert mich immer wieder daran, dass es nur um dich und darum geht, dir selbst ehrlich zu begegnen mit deinen Bewegungen, deinen Gedanken, deinen Emotionen und deinem Atem.

Der Weg als Yogalehrerin startete für mich in 2017, als ich schicksalhaft zu meinem 200hr Yoga Teacher Training bei Marianne Wells Yoga in Costa Rica fand. 2019 bereicherte mich dann das 100hr Training Embodied Flow mit Satu Yoga in Dänemark. Ich bin überaus glücklich, in der Yogalehre ausgebildet zu sein und nun schon seit mehr als zwei Jahren verschiedenste Menschen an unterschiedlichsten Orten und in diversen Sprachen zu unterrichten und damit meine Leidenschaft mit anderen teilen zu können. Denn wir alle haben das Bedürfnis nach tiefer innerer Verbundenheit zu uns und zu anderen. Sei es im Vinyasa Flow, Hatha oder Yin Yoga: Es geht nicht darum was wir tun, sondern wie wir es tun. Ich möchte Menschen sicher durch die Yoga-Asanas begleiten und ihnen durch das Integrieren von Pausen (Madhya) die Möglichkeit geben, nach innen zu schauen. 

Mein Rezept für meine Yogapraxis ist kreativ und spielerisch an die Dinge heranzugehen, sich inneren Barrieren und Schwierigkeiten zu stellen. Es geht darum durch Achtsamkeit im Hier und Jetzt anzukommen und alles an Gedanken, Emotionen und körperlichen Empfindungen zu akzeptieren. Ich möchte Menschen bestärken, ihre innere Stärke zu finden und auf ihre Intuition und Weisheit zu vertrauen.

Ich bin immer wieder dankbar, meine Leidenschaft für die Bewegung, Yoga Philosophie und Psychologie miteinander verbinden und teilen zu dürfen.

Madeleine

Weekend Flow

Yoga verbindet – Yoga verbindet dich mit deinem Körper, mit deinem Atem und bringt dich zurück zu dir. Es verbindet dich mit deinem Inneren.

Es verbindet dich mit deinem Kind.

Die Schwangerschaft ist eine Zeit der Veränderung, du veränderst dich körperlich, emotional und mental.
Yoga ist in dieser Zeit der Transformation ein wertvoller Begleiter.
Die bewusste Atmung begleit dich nicht nur in der Schwangerschaft, sondern ist sowohl für die Geburt, als auch danach sehr unterstützend.
Du wirst erleben, wie du achtsamer wirst und kannst das Wunder des Lebens bewusst wahrnehmen.
Yoga ist ein ständiges Spiel zwischen Anspannung und Entspannung. Wir werden in den gemeinsamen Stunden sowohl Körperübungen, als auch Atem- und Entspannungsübungen praktizieren.
Gerne helfe ich dir, dich bei deiner Veränderung zu begleiten und zu unterstützen.
NAMASTE

Come as you are and explore who you want to be!