Nicola Silva Felsberger, Mag. iur.
geboren am 26.06.1989 in Klagenfurt

Ich liebe das Leben und davon jeden Tag neu inspiriert zu werden.
Viele Jahre bevor ich Yoga für mich entdeckt habe, habe ich erkannt dass ich am glücklichsten bin wenn ich in Bewegung bin. Nachdem ich fast die ersten 18 Jahre meines Lebens in Kärnten getanzt habe, entstand durch den Umzug nach Wien und den dadurch bedingten Abbruch meiner Tanzkarriere eine große Leere in mir. Drei Jahre und eine Reise nach Bali später wurde mir sehr schnell klar, dass ich etwas viel Größeres entdeckt habe, als eine neue Art mich zu bewegen. Diesmal ging es um die innere Praxis. Nichts gibt mir soviel Selbstvertrauen wie eine ausgedehnte Yogasession, ich bin so fokussiert dass ich die Welt um mich vergesse, durch diese gefundene Stille werde ich ganz klar und lerne mich selbst besser kennen. Die äußere Bewegung durch die Asanas (Körperhaltungspositionen) und Pranayama (Atemkontrolle) helfen mir mein Innerstes zu sehen. So ist die Matte zu einem Ort der Selbstbegegnung geworden. Als ob ich zu mir nach Hause kommen würde. Yoga hat mein Leben in unendlicher Weise bereichert und ist zu einer Lebensphilosophie -on and off the mat- geworden. Ich verknüpfe alte Tradition mit allem was mir das Leben zuwirft. Einen Tag praktiziere ich um 5 Uhr morgens für 3 Stunden und ernähre mich ausschließlich von Obst. Am nächsten Tag möchte ich einfach nur im Bett liegen und am Abend mit meinen Freunden feiern gehen.

It`s called BALANCE. FIND YOUR OWN. MAKE IT YOUR OWN.

Nicoya Yoga hat das Ziel in bescheidener Demut ZURÜCKZUGEBEN. Ich möchte euch die Augen für die Tiefe dieser alten Tradition öffnen und damit auch euer Leben positiv beeinflussen.
Trotz jahrelanger Praxis weiß ich, dass ich noch ganz am Anfang stehe, aber der Weg ist ja bekanntlich das Ziel. Ich würde mich sehr freuen diesen Weg mit euch zu gehen.

Seit 2011 praktiziere ich fast täglich Yoga und Meditation. 2014 erhielt ich meine erste Zertifizierung bei Yoga Alliance im Zuge eines 200hr Yoga Teacher Trainings für Ashtanga Yoga und Vinyasa Flow bei Kranti Yoga in Goa, Indien. In 2017 und 2019 folgten weitere Ausbildungen in Bali (50hr Aerial Yoga at Radiantly Alive, 100hr Embodied Flow with Satu Yoga). Von Juni bis Dezember nehmen ich am 200hr Shakti Teacher Training teil, dass erstmals bei Nicoya Yoga stattfindet.

Die Wanderlust habe ich wohl von meiner lieben Oma geerbt, die mich immer wieder aufs Neue inspiriert und mir zeigt, dass es auch natural born Yogis gibt 😉 Ich bin ein Freigeist und eine Suchende, selten lang am gleichen Fleck und habe so in den letzten Jahren (fast) die ganze Welt bereist und natürlich überall Yogastudios und unzählige Workshops besucht um mich weiterzubilden, über mich hinaus zu wachsen und neue Inspirationsquellen zu finden. Den Stagnation ist nicht das Leben. Zu meinen wichtigsten Lehrern zähle ich Julia und Knut Rakus aus dem Feelgood Studio Vienna und das gesamte Yoga Barn (Ubud, Bali) und Laughing Lotus (NYC) Team.

 

Schaut vorbei und habt Spaß. Ihr seid meine größten Lehrer.

Namasté Bitches

DSC_9708