Yogastile

Level I, I-II & II

Diese Einheiten werden im Nicoya Yoga Stil unterrichtet und variieren je nach Level (I= Anfänger, I-II= All level, II=Fortgeschritten) Dieses kreative Kursformat ist vor allem durch Abwechslung und Lebensfreude geprägt. Eine Liebeserklärung an Körper und Geist. Wir setzen mit unserer Atmung den Anker für die gesamte Praxis, spüren die Kraft des HIER&JETZT und versinken dadurch in eine bewegte Meditation.

Balance your YIN

Im Yin Yoga spürst deinen Atem, dein Körper wird entspannt, dein Geist wird ruhig. In der oft leistungsorientierten Zeit von heute, spüren wir eine Sehnsucht nach Ruhe & Entspannung; eine Sehnsucht nach uns selbst. Ein Weg dorthin ist klassisches Yin Yoga – die Positionen (Asanas) werden großteils im Liegen oder Sitzen ausgeführt und 3 bis 5 Minuten gehalten. Durch das lange Halten der Positionen, lösen sich Blockaden in Körper und Geist – das erlaubt deinen Muskeln loszulassen und deinem „Monkey-Mind“ abzuschalten.

Easy like Sunday Morning

Der Name ist Programm: In dieser vormittäglichen Stunde wecken wir unsere Körper sanft auf, während der Geist ruhig bleiben darf. Anfangsentspannung, Meditation, Pranayama und langsame, ausgiebige Mobilisation stehen im Mittelpunkt der Praxis. Im Hauptteil orientieren wir uns an der Energie der Gruppe und kommen dabei mal mehr, mal weniger ins Schwitzen, der Fokus liegt aber jedenfalls auf den Yoga-Basics. Nach einem wohlverdienten Savasana sind wir bereit für den Tag!

Yinyasa Yoga

Yinyasa Yoga ist eine Verbindung aus Elementen des Yin Yogas und von Vinyasa Flow. Yin Yoga ist eine passive, sanfte Form des Yogas, Vinyasa Flow ist im Gegensatz dazu eher hitzig und ist gekennzeichnet durch eine fließende Abfolge von den Asanas. In dieser Einheit verbinden wir das Beste aus beiden Welten und kreieren so eine einzigartige Komposition aus Halten und Loslassen.

Schwangerschaftsyoga II Mom2Be

Schwangerschaftsyoga ist momentan in Babypause 🙂

Balance your YANG

In dieser Yang Einheit kreierst du gleichzeitig Stärke & Leichtigkeit in deiner Yogapraxis. Durch die achtsame Ausführung der Positionen – vom Sonnengruß bis zu Armbalancen – finden wir zu innerer Ruhe; wir bleiben stets in Einklang mit der Atmung und finden eine Form der bewegten Meditation. Finde Gelassenheit in jeder noch so schwierigen Asana und du findest sie auch im Leben.

BYOB

Atmen, mobilisieren, kräftigen, fließen und dehnen – das sind die Zutaten eines erfrischenden Yoga Cocktails, um erfüllt und gut gelaunt ins Wochenende zu starten. Das Hauptaugenmerk liegt auf der gesunden Mobilisierung sowie Ausrichtung von Wirbelsäule und Gelenken in Bewegung und statischen Positionen. Die Entdeckung neuer Bewegungsspielräume und die Entwicklung der Körperwahrnehmung, sowie der Aufbau von Kraft, Stamina und Balance liegen im Fokus. Es wartet eine bunte Mischung aus herausfordernden Positionen und entspannenden Asanas auf dich.

Newsletter

Studio Updates & New Timetables Weekly